Sichtschutz

Der Sichtschutzzaun

Im Sommer sind der Garten und die Terrasse ein Aufenthaltsort der Familie, der immer beliebter wird. Unerwünschte Blicke von Nachbarn und Menschen, die am Grundstück vorbeigehen möchte keiner haben. Aus diesem Grund, errichten immer mehr Hausbesitzer einen Sichtschutzzaun.

Es stehen Ihnen verschieden Materialien zur Verfügung. Sie haben die Wahl zwischen Holz, Metall, Kunststoff, Stein/Beton oder aber die klassische Hecke. Alle Materialien haben Vor und Nachteile.

Sie möchten einen Sichtschutzzaun aufstellen, dann fangen die Fragen ja erst an. Nachfolgend haben wir die häufigsten Fragen für Sie unter die Lupe genommen und beantworten sie

Aus welchem Material soll der Sichtschutzzaun sein ?

Der Klassiker:  Der Zaun aus Holz

Die wohl am weitesten verbreitete Ausführung des Sichtschutzes, ist die Variante aus Holz. Sie bietet sehr gute und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Noch dazu ergibt sich daraus eine sehr schöne Optik, die sich hervorragend in die Natur des Gartens einfügt. Es können Pflanzen an den Zaun gebracht werden, die dann dem Zaun eine weitere besondere Note geben. Der günstige Preis ist ebenfalls als Vorteil zu sehen. Es gibt aber leider nicht nur Vorteile: Bei einem Sichtschutz aus Holz, ist leider sehr viel Pflege notwendig, da dieses Material sehr schnell verwittert. Um dies zu verhindern, muss mit entsprechenden Materialien gearbeitet werden. Es gibt Lasuren die für einen Feuchtigkeitsschutz sorgen.weiter…

Modere Optik bietet der Sichtschutz aus Metall

Ein Sichtschutzzaun aus Metall bietet Vorteile im Vergleich mit Holz. Eindeutig besser bedienst ist man mit dem Zaun aus Metall, wenn der Einrichtungsstil ehr Modern gehalten ist. Allerdings ist dieses Material auf eine Geschmacksfrage, entweder man mag Metall, oder eben nicht. Metall bietet deutliche Vorteile im Gegensatz zum Holz, es ist widerstandsfähiger gegen Regen und und Feuchtigkeit. Auch der Winter kann dem Zaun nichts anhaben. Die Oberfläche ich gegen Rost geschützt. Der Sichtschutz kann hohe aber auch niedrige Temperaturen ohne Probleme überstehen. Natürlich darf nicht unerwähnt bleiben, dass Wind und auch Sturm durch die robuste Bauweise kaum eine Chance haben. Weiter

Ein farbenfroher Sichtschutzzaun? Dann aus Kunststoff

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der Sichtschutzzaun aus Kunststoff.

In der Regel besteht dieser Sichtschutz aus dem gleichen Material wie die bekannten Kunststofffenster. Dieses Material ist sehr robust und zeichnet sich durch die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten aus. Die sehr lange Lebensdauer rechtfertigt ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Der Pflegeaufwand hält sich sehr in Grenzen, da nichts gestrichen oder Lasiert werden braucht. Dieses Material ist immer schön anzusehen. Es gibt diesen Sichtschutzzaun in vielen unterschiedlichen Farben und Ausführungen. Weiter…

Fragen & Antworten

Frage: Wie hoch darf ein Sichtschutz gebaut werden ?

Antwort: Die Antwort ist im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt. Dort genau im §903 bis zum §924. Leider weichen einige Bundesländer auch von diesen Regelungen ab. Nur Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen, halten sich an das BGB. Die anderen Bundesländer regeln dies in einem sogenannten Nachbarrechtsgesetz.

 

Frage: Welcher Sichtschutz ist für Balkon geeignet ?

Antwort: Sie können vielerlei Sichtschutz verwenden. Es eignet sich der klassische Geländer-Sichtschutz, wenn Sie auf dem Balkon eine Liege benutzen, dann wird diese Sichtschutz am Balkongeländer befestigt. Dieser hat aber auch Nachteile, die Nachbarn über Ihnen können trotzdem auf den Balkon sehen. Für diesen Zweck eignen sich Sonnensegel, Markisen oder Mobile Stellwände besonders. Dort ist der Vorteil, dass diese bei Bedarf auch wieder entfernt werden können. Eine Markise kann eingefahren / eingerollt werden. Das Sonnensegel kann zusammengefaltet und die mobile Stellwand vom Balkon genommen werden. Alle diese 3 genannten möglichen Sichtschutz Varianten haben aber auch einen möglichen Nachteil. Sie werden nicht in der direkten Sonne sitzen.  Sollten Sie dies wünschen, dann bleibt vielleicht doch nur der klassische Sonnenschirm*.

*dieser Link fürhr Sie direkt zu Amazon und zeigt Ihnen eine große Auswahl an Sonnenschirmen